Segelausbildung


…im Bereich der Ausbildung bieten wir euch hochwertige Kurse zur Vorbereitung auf den Segelsport.



Einsteigerkurs

Da die Gesetzgebung das Führen eines Segelbootes ohne „Segelschein“ zulässt, kann prinzipiell jeder auf ein Segelboot steigen und loslegen – wenn er/sie es kann.

Um euch den Aufwand zu ersparen, einen Sportbootführerschein zu erwerben, bekommt ihr beim Einsteigerkurs die wichtigsten Informationen vermittelt, um selbstständig unsere unserer Kim Max zu führen. In diesem lernt ihr das Boot kennen, bekommt eine kurze theoretische Einweisung und bekommt einen Einblick in das fahren unter Segel und Motor. Um individuell auf eure Fragen eingehen zu können, ist die Teilnehmerzahl auf vier begrenzt.


Wichtig: dieser Kurs stellt keinen Ersatz für einen Sportbooführerschein dar!

[booked-calendar calendar=46]


Jeden Dienstag von 17 Uhr bis 19 Uhr (Anmeldung erforderlich)

Preis pro Person: 89,-€



Sportbootführerschein Binnen Ausbildung

Kurse für den Erwerb des umgangssprachlich genannten Motorboot- und Segelschein für Binnengewässer finden ab 2019 am Berzdorfer See statt. Hier lernt ihr alle wichtigen Themen im Bereich der Theorie und Praxis, damit ihr für die Prüfung, viel mehr aber das Führen eines Bootes optimal vorbereitet seid. Inhalt des Lehrgangs sind 12 Stunden Theorie und 12 Stunden Praxis an zwei Wochenenden.

Im theoretischen Teil des Lehrgangs erfahrt ihr alles über Gesetz und Verhaltensweisen auf Binnengewässern (allgemeiner Teil), sowie die Theorie speziell für Segeln und Motorboot.

Im praktischen Teil des Lehrgangs lernt ihr das Boot kennen,
lernt verschiedene Manöver zu segeln und Teile der Theorie in der Praxis anzuwenden.

[booked-calendar calendar=45]


An folgenden Wochenenden finden die Kurse statt:

1. Lehrgang: 1. Termin 27.-28.04.2019 und 2. Termin 04.-05.05.2019

2. Lehrgang: 1.Termin: 18.05.-19.05.2019 und 2. Termin 01.06.-02.06.2019

3. Lehrgang: 1. Termin: 24.-25.08.2019 und 2. Termin: 31.08.-01.09.2019


Preis pro Person: 365,-€

Ermäßigt: 300,-€ (Schüler, Studenten)

zzgl. Prüfungsgebühr.


Voraussetzungen für die Prüfungszulassung:

– Mindestalter:

unter Segel – 14 Jahre (13 Jahre und 9 Monate am Tag der Prüfung)
mit Antriebsmaschine – 16 Jahre (15 Jahre und 9 Monate am Tag der Prüfung)

– Tauglichkeit:

Vorlage „Ärztliches Zeugnis für Sportbootführerschein-Bewerber“

– Zuverlässigkeit

Vorlage eines gültigen Kfz-Führerscheins oder Führungszeugnisses, auf die jeweilige Vorlage wird bei Minderjährigen verzichtet



Habt ihr Fragen oder wünscht eine individuelle Einzelausbildung im Bereich Segeln? Dann schreibt uns einfach eine Mail an: lehrgang@symphonie-der-freizeit.de


Unsere Seite befindet sich momentan an einigen Stellen in der Bearbeitung. Wir bitten um euer Verständnis! Ausblenden